Galerie der Jubiläumssession 2015 - 2016 - Narrenschiff Potsdam - Helau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Galerie der Jubiläumssession 2015 - 2016

Galerie > Session 2015 - 2016

22 Jahre Narrenschiff Potsdam, 22 Jahre hoch und runter, 22 Jahre auf und nieder

POTSDAM - Huch, wir haben uns schon wieder in unseren feuchten Träumen verloren und schwofen mit tränenden Augen in unser Jubeljahr. Jetzt lassen wir unsere Gäste auf das Narrenschiff krachen und feiern uns selbst. Volle Kanne Richtung 44 und die Hälfte erst geschafft. Das ist das Narrenschiff wie es leibt und lebt, hohe Ziele und große Sprüche auf weitem Feld. Herzlich Willkommen ihr Wesensgleichen und Abgehärmten auf dem Narrenschiff!

Gewinn für Potsdam hoch²: Das Narrenschiff schwimmt weiter
POTSDAM - Ein übler Virus hatte die automatische E-Mail-Generierungsmaschine des Narrenschiffs Potsdam Anfang April 2015 befallen. Tausende E-Mails mit dem Betreff "UNGlaublicher Gewinn für Potsdam: Vereins Narrenschiff aufgelöst" wurden an die Freunde und Förderer des beliebten Potsdamer Karnevalvereins versendet. Der Außenminister ist irritiert vom Ausmaß der technischen Kaperung: "Gerade zu Beginn der Frühlingszeit konnte niemand mit einer solchen Heimtücke rechnen." Er distanzierte sich mit aller Deutlichkeit von den in der E-Mail vorgebrachten Vorschlägen: "Der geplante Abriss der Randbebauung der Zeppelinstraße mit dem Ziel, alle Triebwagen des öffentlichen Personennahverkehrs zu verbreitern und die entstehenden First-Class-Sitze in der ersten Reihe teuer zu vermarkten, ist mit Sicherheit kein Thema eines fröhlichen Karnevalvereins. Diese Ideen sind mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Rathaus und sollen absurderweise über unsere Plattform gestreut werden." Klipp und klar stellte der Außenminister einen weiteren Hoax bloß: Der Verein heißt zwar "Narrenschiff", hat aber keins. Narrenschiff April April

Das war das Oktoberfest 2015 auf dem Narrenschiff Potsdam

POTSDAM - In diesem Jahr rückten die Jünger des Narrenschiffs auf dem Oktoberfest noch enger zusammen. Mann und Frau waren unter sich. Statt Krisengeschüttel gab es Annemarie, statt Langeweile Stuhltanz. Und das Männerballett aus Rehbrücke heizte mächtig ein. Hier geht es zu den Bildern.

O'zapft is Helau

Wie kann es anders sein am 11.11.2015 in Potsdam?

POTSDAM - Der PKC, die Havelschipper und das Narrenschiff Potsdam rundeten den 11.11.2015 mit den eigenen Bäuchen ab. Damit das auch klappt, gab es im Cafe Heider ein erstes Helau und feines für den Gaumen. Auch wenn dem Karnevalisten nur Flüssignahrung nachgesagt wird, ein leckeres Frühstück lässt er sich nicht entgehen. Ohne Zögern erfolgte in karnevalistisch brutalster Art und Weise der Sturm auf das Rathaus zu Potsdam. Prinzessin Antje I. und das letztjährige Prinzenpaar des CC Rot-Weiß, Kathrin II. und Michael I. fanden das Rathaus zu Potsdam von Bürgermeister Burkhard Exner geführt vor. Einen klippschen Sturm vor der Presse mussten wir jedoch nicht lostreten. Hier die Bilder vom Frühstück und vom Rathaussturm 2015.

Prinzessin Antje I. vom Narrenschiff Potsdam mit Bürgermeister Exner beim Rathaussturm 2015

Prinzessin Antje I. rockt und jubelt
POTSDAM - "X" und "U" sind für sie keine Unbekannten und "XXII" ist ihr Programm. Als das Narrenschiff vom Stapel lief, sahen ihre großen Kinderaugen einen Traum ins Wasser gleiten. Einmal Prinzessin auf dem Narrenschiff! Und siehe da, Träume wurden wahr, hier bei und mit uns. Prinzessin Antje I. paddelte mit.
Bilder der Inthronisierung am 11.11.2015 im Heimathafen.

Prunksitzung des KCW im November 2015
WERDER -  Eines muss man den Obst-, Wein- und Ketchupbauern lassen, Karneval können die aus Werder an der Havel. Auf der Bismarckhöhe, im schönsten Saal des Potsdamer Umlandes, geben die Narren des Landes nicht nur ein buntes Bild, sondern auch ein ebensolches Programm ab. Obstwein Helau! Zu den Prunkbildern.

Narrenschiff Potsdam mit Prinzessin Antje in Werder auf der Prunksitzung des KCW
4 Schönheiten aus Ferch beim FKC

Durchgefercht & Abgedreht beim FKC am 15. Januar 2016
FERCH - Die Jugend des FKC stellte diese Party auf die Beine. Ein riesen Festzelt, super Catering und tolle Stimmung. Aber der Schwielowsee besitzt ja so einige Untiefen und durchfercht haben diese wahrscheinlich nur die Tänzer des Brandenburger BKC. Mitten im Tanz fiel der Strom der Musikanlage aus. Ohne Unterbrechung fielen die Tänzer in den Gesang und performten komplett weiter. Das war eine Hammeraufführung und jeder im Zelt war vom Können der Brandenburger überzeugt. Fe fe - Ka va!
Zu den durchgeferchten Bildern.

Der BKC hatte am 29. Januar 2016 Zündstoff im Programm
BRANDENBURG AN DER HAVEL - Nach vielen Jahren gelang es dem Narrenschiff Potsdam, Halt zu machen im schönen Brandenburg an der Havel. Perfekt organisiert präsentierte der Brandenburger Karnevals-Club (BKC) im Theater eine volle Packung Show und Entertainment. Der Spannungsbogen blieb von Bütt zu Bütt und Tanz zu Tanz gespannt. Furios kann man die einzelnen Truppenteile wohl bezeichnen. Zu den blauen Bildern.

Der BKC läutet das Programm ein. Zündstoff pur in Brandenburg an der Havel.

Kinderprinzenpaar Luise I. & Dominik I. der Kita Nuthewinkel

POTSDAM - Auch wenn durch die Ferienzeit weniger Kinder im Kindergarten warteteten, die Ungeduld blieb. Endlich kam unsere Lieblichkeit Antje I. mit ihrem Hofstaat in die Kita Nuthewinkel. Der Trubel ging erst richtig los, als Antje I. das diesjährige Kinderprinzenpaar Luise I und Dominik I. kürte. Nach dem wuderschönen Kuss der beiden raste eine Polonaise nach der anderen durch den Saal und alles lief ausser Rand und Band. Aber auch dieses Jahr hatten die Erzieherinnen wieder mit den Tränen zu kämpfen. Wieder wurden sie nicht als Prinzessin ausgewählt. Hier zu den Bildern!

Narrenschiff mit "Heilig Geist"

POTSDAM - Ihre Lieblichkeit Antje I. und ihr Gefolge machten sich auf einen besonderen Weg in die Seniorenresidenz "Heilig Geist". Erstmalig hatten die Justizbienen hier ihre Premiere eines Gardetanzes. Das Publikum war nicht nur erwartungsvoll, sondern auch sehr herzlich. Zu den Bildern!

Die 22. Weiberfastnacht auf dem Narrenschiff Potsdam
POTSDAM - Das Helau schallt noch in den Ohren. 22 Jahre besticht das Narrenschiff die Potsdamer Seenlandschaft und dieses Jahr hat es sich gelohnt. Mit einem karnevalistischen Jubiläum wurde die Weiberfastnacht 2016 die Krönung unseres karnevalistischen Schaffens. Viele Verdienstorden des KVBB in Gold und Silber sprechen eine eigene Sprache und ließen unsere tanzwütigen Gäste fast ungeduldig werden. Unser neuer Ehrenkapitän Walter Kassin blieb bisher jeglichen politischen Untiefen fern und ist ein echter Vollblutkarnevalist. Währenddessen repräsentierte Prinzessin Antje I. das schwankende Schiff huldvoll. Die neu gegründeten Schiffsmäuse überheizten den Saal und die Justizbienen konnten sich gleich zweimal nicht zurückhalten. Wenn schon dick, dann doppelt! Hier zu den Bildern der einen Nacht des Jahres!

Schiffsmäuse des Narrenschiffs Potsdam tanzen 2016 Lady Marmelade

Download Video: MP4 Format | // H.264 Version

Narrenschiff Potsdam beim PKC auf der John Barnett am 05.02.2016

Narrenschiff Potsdam mit PKC "On Tour"

POTSDAM - Wieder hat die John Barnett grandiose Karnevalsabende er- und überlebt. Wenn das Narrenschiff zu Gast ist und die Schiffsmäuse tanzen lassen, brummen auch die Justizbienen hinterher. Egal, für das Potsdam-TV dürften alle Außerirdisch ausgesehen haben. Karneval in Potsdam - Helau!
Zu den Bildern und zum Bericht auf Potsdam-TV (Link vom 17.02.2016).

ROT-WEIß lud ein und das Narrenschiff Potsdam kam

Groß Glienicke - Immer noch Preußenhalle, immer noch tolles Programm, immer noch Bombenstimmung! Eine kleine Abordnung des Narrenschiffs schaffte es zum vierten Potsdamer Karnevalsverein nach Groß Glienicke und wurde nicht enttäuscht. Abwechslungsreich das Programm, lecker Catering und super Musik. Auf die im Villenviertel ist Verlass. Hoffen wir auf weitere schöne Abende in dieser Lokation. Lass raus die wilde Sau...
Zu den Polizeibildern hier.

Narrenschiff Potsdam bei Rot-Weiss Groß Glienicke am 06.02.2016
 

Aschermittwoch auf dem Narrenschiff - Reste der Session!
POTSDAM - Das war eine kurze und intensive Session. Die Tänze der beiden vereinseigenen Tanzgruppen waren erfolgreich und das Jubiläum hat gerockt. Langsam kehrt Ruhe ins Heim ein und viele langweilige Abende vor dem Fernseher werden folgen. Aber wie heißt es so schön: Nach dem Karneval ist vor dem Karneval! Hier die Bilder des Sessionsausklangs.

Narrenschiff Helau

Aschermittwoch auf dem Narrenschiff Potsdam
Die Schiffsmäuse des Narrenschiff Potsdam heizen Langerwisch ein!

Traditionsverein statt Fasten
LANGERWISCH -  Von wegen vorbei! Aschermittwoch auf dem Narrenschiff Potsdam dient doch nur zum Warmbleiben. Heiß wurde es dann noch einmal im Alten Schloß zu Langerwisch, der Partyhölle des Traditionsvereins Bergholz-Rehbrücke. KLICK Stimmung! Unglaublich! Hier die Bilder aus der Hölle.

Die Justizbienen des Narrenschiff Potsdam heizen Langerwisch ein!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü